Rezepte zur Entfernung von Sommersprossen und zur Aufhellung der Haut

Sommersprossen

Sommersprossen treten auf der Haut auf, wenn sie schädlichen ultravioletten Strahlen ausgesetzt werden. Dies kann auf genetische Faktoren zurückzuführen sein. Sommersprossen liegen in Form brauner Flecken vor und treten auf, wenn sich Hautzellen aus Melaninpigmenten ansammeln. und das Vorhandensein von Sommersprossen auf der Haut ist ein Problem, das durch Vorbeugung behandelt und beseitigt werden kann. Verhindern Sie deren Auftreten, indem Sie regelmäßig Sonnenschutzmittel auftragen, wenn Sie der Außenatmosphäre ausgesetzt sind. Sommersprossen können durch Anwendung einfacher natürlicher Rezepte beseitigt werden, die auf der Haut sicher sind Haut, die kostengünstig ist und eine wirksame Wirkung auf die Haut hat.

Natürliche Rezepte, um Sommersprossen zu entfernen und die Haut aufzuhellen

Natürliche Heilmittel entfernen Sommersprossen auf effektive und einfache Weise und erleichtern den Zugang zu klarer und heller Haut. Zu den natürlichen Rezepten gehören:

Apfelessig und Honig

Apfelessig entfernt dunkle abgestorbene Zellen und produziert neue Sommersprossen ohne Sommersprossen, da er Apfelsäure enthält. Seine Methode ist:

  • die Zutaten:
    • Ein Esslöffel Apfelessig.
    • Ein Teelöffel Honig.
  • Die Zubereitung:
    • Honig und Essig gut mischen.
    • Auf Sommersprossen auftragen.
    • 15-20 Minuten auf der Haut einwirken lassen.
    • Waschen Sie die Haut mit warmem Wasser.
    • Das Rezept wird einmal täglich wiederholt. Wenn es im Gesicht angewendet wird, wird empfohlen, es Tag für Tag zu wiederholen.

Aloe Vera

Aloe Vera hilft, Pigmentierung in dunklen Flecken und Sommersprossen auf der Haut zu entfernen, und seine Methode ist:

  • die Zutaten: Eine angemessene Menge frisches Aloe Vera Gel.
  • Die Zubereitung:
    • Tragen Sie das Aloe Vera Gel auf die Sommersprossen auf und massieren Sie es zwei bis drei Minuten lang sanft ein.
    • 10 Minuten auf der Haut einwirken lassen.
    • Waschen Sie die Haut mit Wasser.
    • Das Rezept wird täglich wiederholt.

Amla Pulver

Amla-Pulver enthält Säuren, die dazu beitragen, den Teint der Haut aufzuhellen und das Melaninpigment auf der Haut zu reduzieren. Die Methode lautet:

  • die Zutaten:
    • Ein bis zwei Teelöffel Amla-Pulver.
    • Die richtige Menge Wasser.
  • Die Zubereitung:
    • Mischen Sie Amla-Pulver mit Wasser, um eine zusammenhängende Paste zu erhalten.
    • Die Paste wird auf die Gesichtshaut und andere Bereiche aufgetragen, in denen Sommersprossen vorhanden sind.
    • Lassen Sie den Teig 10 Minuten auf der Haut, um ihn vollständig zu trocknen.
    • Waschen Sie die Haut mit Wasser.
    • Das Rezept wird alle zwei bis drei Tage wiederholt.

Backpulver und Rizinusöl

Backpulver hilft beim Peeling der Haut und beim Entfernen abgestorbener Zellen sowie beim Entstehen frischer neuer Zellen. Die Methode lautet:

  • die Zutaten:
    • Ein bis zwei Tropfen Rizinusöl.
    • Prise Backpulver.
  • Die Zubereitung:
    • Rizinusöl und Backpulver gut vermischen.
    • Die Mischung wird auf die Hautpartien aufgetragen, auf denen sich die Sommersprossen befinden.
    • 30 Minuten auf der Haut einwirken lassen.
    • Waschen Sie die Haut mit Wasser.
    • Wiederholen Sie das Rezept ein- bis zweimal täglich.

Bananenschale

Bananenschalen enthalten eine wirksame Verbindung namens Gluconolacton, die die Haut weiß macht und sie vor dem Auftreten von Falten und feinen Linien schützt. Ihre Methode ist:

  • die Zutaten: Ein Stück Bananenschale.
  • Die Zubereitung:
    • Legen Sie die Bananenschale von der weißen Seite mit Sommersprossen auf die betroffene Haut und reiben Sie sie ein oder zwei Minuten lang sanft ein.
    • Lassen Sie die Bestandteile der Bananenschale einige Minuten auf der Haut.
    • Waschen Sie die Nagelhaut der Haut mit Wasser.
    • Wiederholen Sie einmal täglich.

Aubergine

Auberginen enthalten Antioxidantien und viele Vitamine wie Vitamin B, Vitamin A und Vitamin E, die eine gesunde Haut fördern und sie stark aufhellen. Die Methode lautet:

  • die Zutaten: Einige frische Auberginen sind klein.
  • Die Zubereitung:
    • Die Aubergine in dicke Scheiben schneiden.
    • Auf die sommersprossige Haut auftragen und zwei bis drei Minuten sanft einreiben.
    • Lassen Sie den Auberginensaft 15 Minuten auf der Haut.
    • Waschen Sie das Gesicht mit warmem Wasser.
    • Das Rezept wird täglich wiederholt, bis die Sommersprossen verschwinden.

Kiwi und Erdbeere

Erdbeeren enthalten Vitamin C, das ein natürlicher und wirksamer Faktor beim Aufhellen der Haut ist, und Kiwi enthält Antioxidantien, die Hautschäden verhindern. Wenn wir Erdbeeren mit Kiwi mischen, erhalten wir eine Mischung, die gesunde Haut fördert und sie klar und fehlerfrei macht seine Methode ist:

  • die Zutaten:
    • Eine frische Kiwi.
    • Ein bis zwei frische Erdbeeren.
  • Die Zubereitung:
    • Erdbeer- und Kiwipulpe wird extrahiert und gut gemischt.
    • Das Fruchtfleisch wird auf die Sommersprossenbereiche gelegt.
    • 15-20 Minuten auf der Haut einwirken lassen.
    • Waschen Sie die Haut mit Wasser.
    • Das Rezept wird zwei- bis dreimal pro Woche wiederholt.

Kurkuma

Kurkuma hellt die Haut auf und macht sie weiß, und bei kontinuierlicher Anwendung erhalten wir eine Haut, die frei von Unreinheiten, dunklen Flecken und Sommersprossen ist. Die Methode lautet:

  • die Zutaten:
    • Ein halber Teelöffel Kurkuma.
    • Die richtige Menge Wasser.
  • Die Zubereitung:
    • Kurkuma wird mit Wasser gemischt, um eine gleichmäßige Paste zu erhalten.
    • Tragen Sie die Paste mit Sommersprossen auf die betroffene Haut auf.
    • 15 Minuten auf der Haut trocknen lassen und dann sanft einreiben.
    • Waschen Sie das Gesicht mit warmem Wasser.
    • Das Rezept wird täglich wiederholt.

Tipps zum Schutz der Haut vor Sommersprossen

Sommersprossen entstehen durch Sonneneinstrahlung, wo die Haut dunkel wird und sich an Flecken sammelt. Die meisten Menschen mit Sommersprossen versuchen, die Farbe ihrer Haut aufzuhellen und sie loszuwerden dieser Tipps, einschließlich:

  • Schützen Sie die Haut vor Sonnenstrahlen: Wo die Haut geschützt werden kann, indem regelmäßig Sonnenschutzmittel mit einem Schutzverhältnis von mindestens 30% getragen werden und Sonnenschutzkleidung getragen wird, z. B.: Tragen eines langärmeligen Hemdes, eines Hutes und einer Brille, um die Haut vor Schäden durch zu schützen UV-Strahlen, die Flecken Sommersprossen auf der Haut verursachen.
  • Holen Sie sich genug Vitamin C: Wo Sie gesunde Lebensmittel essen sollten, die einen hohen Anteil an Vitamin C enthalten, wodurch die Bereiche der Sommersprossen geöffnet werden, in denen Vitamin C in Zitrusfrüchten, Kiwis und Blattgemüse wie Spinat im Überfluss vorhanden ist.
  • Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor auf: Feuchtigkeitscremes mit mindestens 15% Sonnenschutz schützen die Haut vor Sonnenlicht, Pigmentierung und Sommersprossen.
Sie können auch mögen

Kommentarfunktion ist geschlossen.