Die schönsten Touristengebiete im Bundesstaat Jijel Algerien

Der algerische Bundesstaat Jijel ist eine einzigartige touristische Küstenstadt mit vielen unterschiedlichen touristischen Potenzialen.

Es genießt eine Reihe von hohen Bergen, grünen Wäldern und exotischen Höhlen

Und schimmernde Strände mit reinem blauen Wasser, weichem goldenen Sand und vielem mehr

Das machte den Tourismus in Jijel zu einem der wichtigsten Reiseziele in Algerien.

Die Insel Jijel gewann den ersten Platz als bester Staat der Algerischen Republik

Besucher und Touristen kommen aus verschiedenen Ländern dorthin

Die schönsten Touristen- und Freizeitferien mit der Familie verbringen, wo die malerische Natur und die verschiedenen und unterschiedlichen Touristenorte.

Touristische Gebiete im Bundesstaat Jijel Algerien

Al-Manar Strand

Al Manar Beach im algerischen Bundesstaat Jijel ist einer der wichtigsten Touristenstrände in Algerien, der bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist.

Es zeichnet sich durch eine einzigartige Natur aus, da es von grünen Höhen umgeben ist, die ihm eine besondere Schönheit und einen besonderen Charme verleihen, die es auszeichnen.

Der Strand bietet seinen Besuchern viele Freizeitaktivitäten wie Schwimmen und Kajakfahren

Und sonnen Sie sich auf seinem weichen Sand, wandern Sie in seinem kranken Himmel, sitzen Sie, um zu meditieren und sich zu entspannen. Es erlaubt auch das Angeln für Liebhaber des Fischens.

Touristische Gebiete im Bundesstaat Jijel Algerien

Roter Strand 

Der Rote Strand auf der Insel Jijel ist einer der bekanntesten Touristenstrände, da er von Naturschönheiten bewundert wird.

Der Strand ist von einer Reihe wunderschöner Grünflächen umgeben und umfasst eine wundervolle Insel, die Sie besuchen, erkunden und von wundervollen touristischen Elementen kennenlernen und die schönsten Erinnerungsfotos machen können.

Das vielleicht wichtigste Merkmal des Roten Strandes ist, dass er viele Affen enthält, die in den Wäldern in der Nähe leben. So können Sie sie beobachten, mit ihnen interagieren und sie füttern. Daher ist der Besuch dieses Strandes ein interessantes und unvergessliches Erlebnis.

 

Touristische Gebiete im Bundesstaat Jijel Algerien

Strand der wundersamen Höhle

Der Strand der wundersamen Grotte, eines der seltsamen Wunder Algeriens

Es ist einer der am stärksten frequentierten Orte des Tourismus in Jijel

Dies führte zu dem berühmten Sprichwort: "Wer die wunderbaren Höhlen nicht besucht hat, wird den Staat Jijel nicht besuchen."

Der Strand zeichnet sich durch Ruhe und seine Verbindung zu der wunderschönen Höhle daneben aus, die von vielen schönen Landschaften geprägt ist.

Das wurde durch Wasserablagerungen und hohe Berge gebildet, die sich in Richtung Ziyama Al-Mansuriya erstrecken. Der Strand ermöglicht es seinen Besuchern, in seinem klaren blauen Wasser zu schwimmen

Und campen Sie über den Grünflächen, die die Ufer des Tals bedecken, und erkunden Sie Höhlen in aufregenden und sehr interessanten Abenteuern.

 

Touristische Gebiete im Bundesstaat Jijel Algerien

Black Rock Beach

Black Rock Strand auf der Insel Jijel in Algerien, einer der schönsten Touristenstrände in Algerien.

Es ist ein ruhiger Strand mit einer schönen und entspannenden Natur.

Und dieser Strand eignet sich für die Leidenschaft der Felsen und die Betrachtung der umgebenden Landschaft aus den Bergen, die dem Ort seine ästhetische Note verleihen.

Wenn Sie nach einem ruhigen Ort suchen, an dem Sie sich ausruhen und dem Lärm des Lebens entfliehen können, empfehlen wir Ihnen, diesen Strand während Ihres Touristenurlaubs in Jijel zu besuchen.

Aftis Beach

Afitis Beach, oder wie es "Lesaftis" genannt wird, ist einer der schönsten Strände in der Stadt El Awana im Bundesstaat Jijel.

Und dieser Strand ist sehr beliebt, sei es vor Ort in der Bevölkerung des Staates oder auf der Ebene der Touristenstrände in Jijel.

Besucher des Afitis Beach genießen eine Vielzahl von lustigen Aktivitäten

Besuchen Sie gerne die umliegenden Berge und erkunden Sie die nahe gelegenen Wälder

Und die Inseln, die sich im Meer ausbreiten, sowie die Möglichkeit, am Strand zu campen, in dieser wunderschönen natürlichen Umgebung, die Herzen erobert.

Andrew Beach

Andrew Beach befindet sich in der Gemeinde El Awana auf der algerischen Insel Jijel. Der Strand umfasst eine wunderschöne Touristeninsel

Sie können die Ruhe und die fantastische Natur besuchen, erkunden und genießen, da es einer der idealen Orte zum Entspannen in Jijel ist.

Jijel Zoo

Der Jijel Zoo ist einer der bekanntesten Orte in Jijel und eignet sich für Familien, da er einer der schönsten Zoos in Algerien ist.

Der Park umfasst viele schöne Grünflächen und eine Vielzahl verschiedener seltener, räuberischer und haustierartiger Tiere sowie viele wilde Reptilien und Vögel.

Der Park ermöglicht es seinen Besuchern, die Tiere in einer Atmosphäre voller Spaß und Glück zu füttern. Zum Garten gehört auch ein Kinderspielplatz

Der Park umfasst auch eine Ausstellung mit Vögeln und Stofftieren wie Tigern, Bären, Krokodilen, Schlangen und anderen. Es ist eine angenehme Erfahrung für Sie, Ihre Familie und insbesondere für Kinder.

Das Nationalreservat von Beni Belaid

Das Nationalreservat Beni Belaid im Bundesstaat Jijel ist eines der schönsten Reiseziele in Jijel. Es genießt eine atemberaubende Natur und eine Reihe von Grünflächen

Und schöne Bäume und bunte Pflanzen und Blumen. Das Reservat zeichnet sich durch seine geografische Lage an der Küste aus, was es zu einem attraktiven Ort für Urlauber machte, um seine charmante Atmosphäre zu genießen.

Das Reservat umfasst auch viele Zugtiere und Vögel, und das vielleicht wichtigste, was es auszeichnet, ist, dass es die Verfügbarkeit von Ökotourismus beendet hat, der darauf abzielt, vom Aussterben bedrohte Vögel und Tiere zu erhalten.

Die wunderbare Höhle

Die wundervolle Höhle wurde in Jijel durch Erosion geformt und ist zu einem der wichtigsten und schönsten Touristengebiete in Jijel geworden.

Sie sind überraschend natürlich, da sich die verschiedenen Farben der Natur an einem Ort vermischen.

Die Höhle hat eine riesige Brücke, die zu ihrer Schönheit beiträgt und durch die Besucher auf die gegenüberliegende Seite gelangen.

Es umfasst auch Wald, Tal, Berg, Meer und seltsame Höhlen, die viele wunderbare Skulpturen und Statuen enthalten.

Diese Höhlen zeichnen sich auch durch eine stabile Temperatur aus, sodass Sie sie das ganze Jahr über jederzeit besuchen können.

Sie können auch am Höhlenstrand schwimmen und die Betrachtung des Ortes und seiner malerischen Natur genießen.

Sie können auch ein Boot für eine lustige Kreuzfahrt mieten und vergessen Sie nicht, an diesem wunderbaren Ort Erinnerungsfotos zu machen.

Die Quelle der Beschwerden

 

Die Quelle von Mashakki ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen im algerischen Bundesstaat Jijel. Am Fuße eines Berges mit einer seltsamen Wasserquelle,

Das Wasser fließt zehn Minuten lang reichlich und nimmt dann allmählich ab, bis es vollständig verschwindet, und kehrt dann wieder zum Fließen zurück! ,

Dies ist eines der seltsamen kosmischen Phänomene, die alle Besucher des Ortes in Erstaunen versetzen.

Die Wassertemperatur ändert sich je nach den vier Jahreszeiten, wodurch die Frische erhalten bleibt.

Es gilt auch als einer der therapeutischen Orte, an die viele Patienten gehen, um sich von chronischen Krankheiten zu heilen.

Und sie wurde bei diesem Namen genannt, weil Leute zu ihr kamen, um sich zu beschweren.

Al-Awana Trauminsel

Trauminsel im Bundesstaat Jijel, eine der bekanntesten Touristenattraktionen in Jijel. Die Insel umfasst einen markanten Strand mit einer großen Fläche

Im Inneren befindet sich ein moderner Hafen, der dem Fischfang gewidmet ist. Sie können die charmante Jijel Corniche genießen, die ihresgleichen sucht, da der Berg das Meer in einer erstaunlich schönen Landschaft umgibt.

Ziyama Mansouriya

 

Die Stadt Ziama Mansouriya im algerischen Bundesstaat Jijel ist einer der bekanntesten Touristenorte des Bundesstaates, da sie wunderschöne Landschaften bietet

Und seine Strände, die das Hochgebirge berühren, mit Blick auf die klaren Küsten, die grünen Bäume und viele andere schillernde Touristenattraktionen. Es ist ein wunderbarer Ort, den Sie während eines Tourismusurlaubs in Jijel nicht verpassen sollten.

Taza Nationalpark

Der Taza-Nationalpark ist mit 420 Pflanzenarten, 134 Arten verschiedener Pilze und 15 Säugetierarten eine wichtige Touristenattraktion im Bundesstaat Jijel. Es genießt auch viele Wasser- und Wildvögel, die unter den Raubvögeln verstreut sind.

Der Park verfügt über viele Serviceeinrichtungen, die der Besucher benötigt, von Sitzplätzen bis hin zu einem Weg, der zum Spazierengehen oder Joggen und Genießen einer angenehmen Zeit inmitten der malerischen Natur des Parks vorgesehen ist. Es hat auch eine Reihe von Cafés, Restaurants und verschiedenen Unterhaltungsprogrammen, was es zu einem idealen Ort macht, um mit Familienmitgliedern zu unterhalten und Kontakte zu knüpfen.

 

Lesen Sie auch:
Sie können auch mögen
Hinterlasse eine Antwort

Sie werden nicht Ihre E-Mail-Adresse veröffentlicht.

ArabicEnglishFrenchGermanRussianSpanish