Glauben Sie diesen häufigen Missverständnissen über New York City nicht

Glauben Sie diesen häufigen Missverständnissen über New York City nicht

 

Über New York City, wenn es darum geht, an verschiedene Orte zu reisen

Normalerweise verfügt jedes Ziel, das Sie besuchen, über eine Reihe einzigartiger Funktionen

Welche Besucher kommen von Zeit zu Zeit herein, aber Sie haben noch nie jemandem gesagt, dass Sie einen bestimmten Ort besuchen werden

Und das erste, was er sagte, war das Das solltest du nicht tun؟

Jeder hat diese Erfahrung mindestens einmal in seinem Leben gemacht

Diese negativen Kommentare resultieren normalerweise aus den falschen Vorstellungen einer Person über den Ort, und dies gilt auch für New York City.

Aufgrund der Filme und Fernsehsendungen könnte man denken, dass New York City nur ein lauter Ort ist!

Und wenn viele Touristen über New York sprechen, folgt normalerweise ihre Unterhaltung. Ich kann dort nicht leben

Oder es ist ein sehr überfülltes Reiseziel, und das Besondere an diesen negativen Kommentaren ist, dass sie von Menschen stammen, die noch nie in der Stadt waren!

Sie sagen diese Dinge nur basierend auf dem, was sie gehört oder was sie vielleicht im Fernsehen gesehen haben!

Versuchen wir Ihnen zu helfen

Wir werfen einen Blick auf einige häufige Missverständnisse, die Besucher über diese schöne Stadt haben, und warum Sie ihnen nicht glauben sollten

محتوى Thema

  • لا Nächstenliebe Das hier Konzepte Fehlerhaft Verbreitet حول مدينة New York
  • Glauben Fehlerhaft Nummer 1: المدينة überfüllt Äußerst
  •  Es Teuer Und auf dich Das Sein Ist reich zum Leben هناك
  • يارات Der Fahrpreis هي Instrument Transport Zuhause في المدينة 
  • Bevölkerung Nicht Sind freundlich
  • مدينة New York Nicht Sicher
  • مدينة New York هي Manhattan فقط.
  • المدينة لديها Raum Grün Klein sehr

Glauben Sie diesen häufigen Missverständnissen über New York City nicht

Missverständnis Nr. 1: Die Stadt ist zu voll

Nun, es gibt viele Besucher zwischen den Straßen, Gehwegen und der New Yorker U-Bahn

In New York leben tatsächlich viele Menschen

Aber ist das nicht der Teil, der New York seine Magie verleiht?

So sehr New York City auch überfüllt ist, dieses charmante Reiseziel bietet auch viele wundervolle Orte und verschiedene Möglichkeiten, sich wie Einheimische durch die Stadt zu bewegen. Darüber hinaus eignet sich der Name der Stadt „überfüllt“ für andere wundervolle Aspekte der Stadt, wie das Kennenlernen neuer Leute und das Hören Lustige Gespräche und einfach nur umdrehen für einzigartige Begegnungen, die es nur in diesem schönen Reiseziel gibt!

Wenn Sie nach einem ruhigen Ort suchen, finden Sie mehr Orte in der Stadt, als Sie bereits gedacht haben. Es gibt einige Straßen im West Village, in Brooklyn oder in Uptown Manhattan, um nur einige zu nennen.

 Es ist teuer und man muss reich sein, um dort zu leben

New York hat Gebiete, die teurer sind als andere, aber in welchem ​​Bundesstaat oder in welcher Stadt gibt es keine Gebiete, die teurer sind als andere? Sie müssen nur wissen, wo die preiswerten Orte New York zu bieten haben.

Auch wenn New York für Sie zu teuer ist, wenn Sie eine Reise planen, um es zu besuchen, müssen Sie die Reise nur richtig planen. Auf diese Weise haben Sie genug Geld gespart, um alle Attraktionen von New York zu genießen.

Und dieses Missverständnis hat etwas Wahres an sich. Wenn Sie also diese bezaubernde Stadt wirklich besuchen möchten, aber befürchten, dass sie für Ihr Budget zu teuer ist, planen Sie Ihre Reise im Voraus und seien Sie wie die Einheimischen. Hotelzimmer in New York City können recht teuer sein. Aber es ist definitiv möglich, Ihre anderen Ausgaben zu senken, wenn Sie wissen, wo Sie übernachten sollen. Nehmen Sie außerdem die U-Bahn, anstatt Taxis zu nehmen. Essen Sie nicht für alle Mahlzeiten in Restaurants, und Sie werden bereits feststellen, dass es in New York viele Dinge gibt, die billiger sind als in New York Europa Oder in anderen Teilen der Welt. Es gibt also viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Budget kontrollieren können, wenn Sie nach New York reisen.

Taxis sind das Hauptverkehrsmittel in der Stadt 

Einige Leute denken vielleicht, dass jeder in New York nur Taxis benutzt, und trotz der Tatsache, dass die Leute in den Filmen nur Taxis benutzen, um sich in New York fortzubewegen, ist dies nicht das häufigste Transportmittel. So bequem Taxis auch sein können, wenn Sie es eilig haben, die meisten New Yorker fahren lieber mit der U-Bahn, um Staus zu vermeiden.

Die Bewohner sind nicht freundlich

Nun, unter den vorherigen Missverständnissen ist dieses völlig falsch und Sie sollten es definitiv nicht glauben! Sicher, einige Stadtbewohner mögen unfreundlich sein, aber fast alle New Yorker sind sehr glücklich und bereit, Touristen und Besuchern zu helfen, die Hilfe suchen.

Das, was Besucher dazu bringt, mit diesem Missverständnis über New Yorker zu sprechen, ist, dass New Yorker keine Menschen sind, die ständig lächelnd herumlaufen. Für Besucher ist dies das, was wir nur als Kulturschock bezeichnen können.

New York City ist nicht sicher

Wiederum, welches Ziel hat keine Gebiete, die nicht völlig kriminalitätsfrei sind ... das ist fast unmöglich. Obwohl New York wie andere Städte der Welt einen fairen Anteil an Kriminalität hat, macht dies New York insgesamt nicht zu einer Stadt voller Kriminalität.

Wenn Sie einmal darüber nachgedacht haben, werden Sie die Wahrheit erkennen. Wenn die Stadt voller Verbrechen ist, warum ist sie dann ein so überfülltes Touristenziel? Es kann nicht sein, dass Menschen Kriminalität so sehr lieben, dass sie sie besuchen oder darin leben möchten. Dies ist definitiv ein großartiges Reiseziel und garantiert den Besuchern einen unterhaltsamen Urlaub.

New York City ist nur Manhattan.

New York City ist mehr als nur Manhattan. Die Stadt insgesamt hat insgesamt 790 Quadratmeter und Manhattan hat nur 59 Quadratmeter. Es umfasst 5 Stadtteile (Manhattan, Queens, The Bronx, Brooklyn, Staten Island), die alle in Bezug auf Kultur, Gesellschaft und Architektur sehr aufregend sind. Nehmen Sie an einer Harlem-, Brooklyn- oder Bronx-Tour teil, um die anderen kulturell lebendigen Teile von New York zu entdecken.

Die Stadt hat sehr wenig Grünflächen

das ist falsch! Tatsächlich besitzt die Stadt 19.5% des Stadtgrundstücks, das für Gärten bestimmt ist. Laut dem Trust for Public Land ist dies der größte in den Vereinigten Staaten. In New York City befinden sich tatsächlich einige der besten Parks des Landes und der Welt (Hello Central Park!). In New York City gibt es einen Park für fast alles, von Picknickplätzen und Skateparks bis hin zum Sonnenuntergang und Entspannen auf Rasenflächen. Egal, ob Sie einen ruhigen Ort suchen oder Sommerfilme in einem Park sehen möchten, dieses bezaubernde Reiseziel bietet Besuchern alles.

Booking.com

Hinterlasse eine Antwort

Sie werden nicht Ihre E-Mail-Adresse veröffentlicht.

ArabicEnglishFrenchGermanRussianSpanish