Entdecken Sie den ältesten Palast in China

Entdecken Sie den ältesten Palast Chinas in einer alten Hauptstadt aus 5300 Jahren

 

China hat seinen bislang ältesten Palast in der Zentralprovinz Henan entdeckt, wodurch Chinas Geschichte, Paläste zu bauen, um etwa 1000 Jahre verlängert wurde.

Wang Wei, Präsident der Chinesischen Gesellschaft für Altertümer, sagte, der alte Palast sei am Standort Shuanghuizu entdeckt worden, von dem angenommen wird, dass er einen wichtigen neuen Beweis für den Ursprung der chinesischen Zivilisation mit einer mehr als 5000-jährigen Geschichte liefert.

Die Ruinen sind auf einer erhöhten Plattform von rund 4300 Quadratmetern errichtet und mit Fundamenten für Bauwerke gefüllt.

Ausgrabungen haben klare Layouts der beiden Komplexe zwischen den auf der Plattform errichteten Strukturen ergeben. In der westlichen Hälfte des Podiums befindet sich ein rechteckiger Innenhof. Außerhalb der Südmauern wurde ein großer Innenhof von 880 Quadratmetern entdeckt. Die Entdeckung legt nahe, dass es sich um einen typischen Grundriss eines alten Palastes handelt, da der Verwaltungsbezirk des königlichen Hofes vor den Wohnhäusern lag.

Der andere Innenhof in der östlichen Hälfte des Geländes erstreckt sich über eine Fläche von etwa 1500 Quadratmetern mit drei großen Eingängen, so Gu Wanfa, Direktor des Forschungsinstituts für kulturelle Relikte und Archäologie der Stadt Zhengzhou.

"Die räumliche Anordnung dieser großen Innenhöfe und der Palaststadt in einer Weise, die den Verwaltungsbereich vor dem Wohnbereich der königlichen Familie platziert, bildet einen Präzedenzfall für das System der Paläste in China", sagte He Nu, ein Forscher der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften, und fügte hinzu, dass diese Pläne die Stadtplanung während der folgenden Familien, einschließlich, direkt beeinflussten Darin die Familien Xia und Shang.

Zuvor entdeckten Archäologen den ältesten Palast Chinas an der Archäologischen Stätte Arlito, die die Hauptstadt der mittleren und späten Perioden der Xia-Dynastie (ca. 2070 v. Chr. - 1600 v. Chr.), Der ältesten bekannten Dynastie Chinas, darstellte. Es wird erwartet, dass die jüngste Entdeckung zu einem früheren Zeitpunkt zur Errichtung des Palastsystems in China führen wird.

Auf einer Fläche von 1.17 Millionen Quadratmetern befindet sich der Standort Shuanghuaisu am südlichen Ufer des Gelben Flusses in der Stadt Khloh, Stadt Gongyi, Provinz Henan. Und es war die Hauptstadt des alten „Königreichs Khilwa“, die fast 5300 Jahre alt ist, was auf den Ursprung der chinesischen Zivilisation hinweist.

Sie können auch mögen
Hinterlasse eine Antwort

Sie werden nicht Ihre E-Mail-Adresse veröffentlicht.

ArabicEnglishFrenchGermanRussianSpanish