Booking.com

Eine Tour durch den Buckingham Palace in London

Buckingham Palace London

Der Buckingham Palace London ist eines der berühmtesten Gebäude in Großbritannien, und dieser Ort bietet wunderbare Ausstellungen, um Touristen anzulocken

Dieser Palast wurde 1837 n. Chr. Erbaut

Es war der Sitz der königlichen Familie und dies seit der Einweihung von Königin Victoria.

Die offiziellen Räume im Palast wurden im Sommer 1993 erstmals seit zwei Monaten für Touristen geöffnet

Diese Erfahrung war sehr erfolgreich und die finanziellen Erträge wurden für die Restaurierung von Windsor Castle verwendet.

In den offiziellen Räumen befinden sich internationale Gemälde, Skulpturen, seltene Antiquitäten, Keramikstücke und königliche Sammlungen

Die Tour in die offiziellen Räume beinhaltet einen Blick in das Musikzimmer, die Arish-Halle, die weißen Salons und die Fotogalerie.

Buckingham Palace

 

Buckingham Palace, London

Die königlichen Stifte, Besucher können die königlichen Wagen und Wagen sehen, die in der Vergangenheit verwendet wurden, sowie die Wagen, die derzeit verwendet werden. Das auffälligste dieser Fahrzeuge ist der goldene Wagen, der 1762 für George III hergestellt wurde und bis zu diesem Moment in allen Krönungszeremonien verwendet wird.

Haben Sie jemals einen Blick hinter die Türen des Buckingham Palace geworfen?
Der Buckingham Palace ist die offizielle Residenz der britischen Könige.
Der Palast ist eine Touristenattraktion und ein Mittelpunkt für das britische Volk in Momenten der Freude, Krise und Not
Auch von dort wurden die meisten Pressemitteilungen der königlichen Ämter herausgegeben.
Das Herrenhaus gehört ursprünglich dem Herzog von Buckingham
Es wurde 1761 von König George III für seine Frau, Königin Charlotte, gekauft.
Obwohl das Buckingham Hotel über 775 Zimmer verfügt, werden Führungen organisiert, die normalerweise zwischen Juli und September organisiert werden
Es bietet Besuchern Zugang zu 19 Prunkräumen
Neben den Schlossgärten und den königlichen Ställen.

 

 

Lesen Sie auch:

Hinterlasse eine Antwort

Sie werden nicht Ihre E-Mail-Adresse veröffentlicht.

ArabicEnglishFrenchGermanRussianSpanish